Vom Stillen zur Beikost

Der ideale Zeitpunkt für die Einführung der Beikost sollte laut aktuellen Empfehlungen zwischen der vollendeten 16. Lebenswoche und der vollendeten 24. Lebenswoche Ihres Kindes liegen.

Unter anderem weil Ihr Kind jetzt mehr Energie und Nährstoffe braucht. Erfahrungsgemäß ergeben sich
für viele Eltern dabei Fragen.

In In dieser Sprechstunde berate ich Sie ganz individuell damit diese neue Phase für Ihr Kind möglichst unproblematisch und mit Spaß am Entdecken neuer Geschmacksvarianten verläuft.

Des weiteren beantworte ich gern alle Fragen zum Stillen, Zufüttern, Abstillen und allgemeine Fragen zur Ernährung und Entwicklung Ihres Kindes.

Die Themen

  • Wann ist der richtige Zeitpunkt für Beikost?
  • Wie fangen wir an? – Aufbau der klassischen Beikost nach den aktuellen Empfehlungen des dts. Institutes für Kinderernährung in Dortmund
  • Breifrei! Was ist „Baby-led Weaning„? Stichwort „Familientisch“
  • Warum Fleisch? Oder geht’s auch vegetarisch?
  • Allergieprävention
  • Selbstgekochtes oder Gläschennahrung? Worauf muss ich achten?
  • Wie geht’s dann mit Muttermilch oder Pré-Nahrung weiter?
  • …und natürlich ihre Fragen!

Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Ich bitte um telefonische Voranmeldung (siehe Impressum).